Auszahlungsbedingungen

Ein Verbraucher, der aus irgendeinem Grund mit dem getätigten Kauf nicht zufrieden ist, hat das Recht, von dem geschlossenen Vertrag zurückzutreten, ohne dass eine Vertragsstrafe fällig wird und ohne Angabe von Gründen.

Füllen Sie einfach das entsprechende Formular in Ihrem Kundenbereich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts aus.

Ebenfalls innerhalb der 14-tägigen Frist muss die gesamte gekaufte Ware an den Absender zurückgeschickt werden (einschließlich der Verpackung und aller Unterlagen und Zubehörteile: Handbücher, Kabel usw.); um die Beschädigung der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir, sie nach Möglichkeit in einen zweiten Karton zu legen. Das Anbringen von Etiketten oder Klebebändern direkt auf der Originalverpackung des Produkts sollte in jedem Fall vermieden werden. Es muss daher darauf geachtet werden, dass das zurückgesandte Produkt in allen Teilen, einschließlich der Verpackung, unversehrt ist. Die Kosten für die Rücksendung und die zu verwendenden Mittel gehen zu Lasten und in der Verantwortung des Kunden, der von 3dcut.de nicht entschädigt wird, wenn die Ware verloren geht oder beschädigt wird.

Außerdem muss dem Paket der Rücksendeschein beigelegt werden, den Sie in Ihrem Kundenbereich herunterladen können.

Nach Erhalt der Ware stellt 3dcut.it nach erfolgreicher Überprüfung der zurückgesandten Ware eine Gutschrift über den vollen vom Kunden gezahlten Betrag aus, ausschließlich der Versandkosten.

Die Rückerstattung der gesamten Bestellung dauert maximal 7 Tage.
Die Adresse, an die das Produkt zurückgeschickt werden sollte, lautet:

3Schneiden durch Baranzoni Davide
Via Della Chiesa 4
41042 – Fiorano Modenese (MO)
Italien

Wenn 3dcut.it dem Kunden aufgrund einer laufenden Werbeaktion oder aus einem anderen Grund einen Teil oder die gesamten Versandkosten als kostenloses Geschenk gewährt hat, werden die bereits von 3dcut.it getragenen Versandkosten zurückerstattet und von der Gutschrift abgezogen, da dieses Geschenk in jedem Fall von der Rückgabe der Geräte abhängig ist. Wenn der Kunde das Produkt z.B. mit kostenlosem Versand erhalten hat und die Versandkosten 10,00 Euro betragen, zieht 3dcut.it die restlichen 10,00 Euro von der Gutschrift ab. Innerhalb von 14 Tagen wird die Gutschrift zurückerstattet, es sei denn, der Kunde entscheidet sich für den Kauf von Waren in gleicher Höhe oder dafür, die Gutschrift für künftige Einkäufe zu behalten.

Fälle, in denen das Widerrufsrecht nicht ausgeübt werden kann

Gemäß Art. 5 – Absatz 3 – Buchstabe “d” – Gesetzesdekret. 185/99 Bei der Lieferung von versiegelten audiovisuellen Produkten, Videospielen oder Computersoftware, die vom Verbraucher entsiegelt wurden, kann der Verbraucher nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Das Rücktrittsrecht ist völlig verwirkt, für das Fehlen der wesentlichen Integrität des Eigentums (Verpackung und / oder deren Inhalt), in Fällen, in denen 3dcut.it feststellt: Auch teilweise Nutzung des Eigentums und alle Verbrauchsmaterialien Das Fehlen oder die Beschädigung der äußeren Verpackung und / oder der ursprünglichen inneren Verpackung, das Fehlen von integralen Bestandteile des Produkts (Zubehör, Kabel, Handbücher, Teile, …), die Beschädigung des Produkts aus anderen Gründen als Transport. In den oben genannten Fällen wird 3dcut.it die gekaufte Ware an den Absender zurückschicken und die Versandkosten dem Absender in Rechnung stellen.

Wer kein Widerrufsrecht hat

Der Verbraucher kann dieses Widerrufsrecht nicht ausüben, wenn er zu Zwecken kauft, die mit seiner geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, d.h. wenn er mit einer Mehrwertsteuernummer gekauft hat und eine Rechnung ausgestellt wurde.

Annullierung einer Bestellung

Der Kunde kann die Bestellung durch eine einfache Mitteilung per E-Mail an info@3dcut.it oder per Telefon an die auf der Kontaktseite angegebenen Nummern stornieren.

Verspätete Annullierung

  • Bestellung mit Zahlung per Vorabüberweisung. Erfolgt der Widerruf nach dem Versand der Ware, so ist der Kunde dennoch verpflichtet, die Ware entgegenzunehmen, kann aber zu einem späteren Zeitpunkt eine Rückgabegenehmigung beantragen. Nach der Rücksendung wird eine Gutschrift ausgestellt, und der Kunde erhält den gezahlten Betrag abzüglich der Versand- und Versicherungskosten für Versand und Rücksendung zurück. Auch wenn der Kunde die Lieferung der Ware verweigert, um die anschließende Rücksendung zu vermeiden, ist er verpflichtet, 3dcut.it die bereits entstandenen Versand- und Versicherungskosten sowie die Versand- und Versicherungskosten für die Rücksendung der Ware durch den Kurier zu erstatten.
  • Bestellen Sie per Nachnahme. Sollte der Kunde, der die Bezahlung der Waren per Nachnahme beantragt und erhalten hat, die Bestellung nach dem Versand der Waren stornieren, ist er in jedem Fall verpflichtet, die Waren in Empfang zu nehmen und unverzüglich die Rückgabe und die Erstattung des gezahlten Betrags abzüglich der Versandkosten zu verlangen. Auch wenn der Kunde die Lieferung der Ware verweigert, um die anschließende Rücksendung zu vermeiden, ist er verpflichtet, 3dcut.it die Versand- und Versicherungskosten sowie die bereits entstandenen Nachnahmegebühren und die Versand- und Versicherungskosten für die Rücksendung der Ware durch den Spediteur zu erstatten.

 

Rücksendungen wegen falscher Bestellung oder falscher Lieferung

Ein Rückgabeantrag wegen falscher Bestellung oder falscher Lieferung muss spätestens 7 Tage nach Erhalt der Ware gestellt werden.

Bei einer Rückgabe aufgrund einer fehlerhaften Bestellung wird der gezahlte Betrag abzüglich der Versandkosten und einer Vertragsstrafe von 20 % zurückerstattet, sofern nicht anders vereinbart. Nach dem Rücksendeantrag wird die Genehmigung per E-Mail mitgeteilt. Der Kunde hat die zurückzusendenden Waren an die ihm mitgeteilte Adresse zu senden, wobei Datum und Uhrzeit unserer Genehmigungs-E-Mail deutlich sichtbar auf dem Paket anzubringen sind. Die Geräte müssen frachtfrei versandt werden, sonst werden sie von der Empfangsstelle nicht abgeholt. Es ist wichtig, dass die Verpackung der Geräte mit äußerster Sorgfalt erfolgt und alle notwendigen Vorkehrungen getroffen werden, um Schäden während des Transports zu vermeiden. Das Gerät wird zunächst geprüft, dann wird je nach den Umständen entschieden, ob es zur Reparatur geschickt, ersetzt oder erstattet wird (im Falle eines Rückgabeantrags).

Im Falle eines Ersetzungsantrags aufgrund einer Fehlbestellung ist es unabdingbar, dass der Kunde gleichzeitig mit dem Rückgabeantrag auch den Auftrag für das zu ersetzende Gerät einreicht. Die beiden Vorgänge werden buchhalterisch getrennt behandelt: Nach der Rückgabe der Geräte wird eine Gutschrift abzüglich der Versandkosten ausgestellt; für die bestellten Ersatzgeräte, deren Wert mindestens dem Wert der zurückgegebenen Geräte entspricht, wird dem Kunden eine Auftragsbestätigung zugesandt, in der ihm der gegebenenfalls zu zahlende Restbetrag mitgeteilt wird.

Sollte die Rücksendung der Geräte zum Austausch nicht unverzüglich erfolgen unverzüglich eine Bestellung für ein anderes Gerät von gleichem oder höherem Wert (z. B. wenn der Kunde unschlüssig ist, was er als Ersatz bestellen soll), wird das Verfahren bis zum Eingang der neuen Bestellung eingefroren. Es ist nicht möglich, die Rückerstattung des Geldes für Waren, die aufgrund einer falschen Bestellung zurückgeschickt wurden, bei gleichzeitigem Antrag auf Ersatz zu verlangen, wenn die Überprüfung mehr als 7 Tage nach Erhalt der Ware erfolgt.

Eine Rücksendung ist nur dann zulässig, wenn der Antrag rechtzeitig gestellt wird und der gezahlte Betrag (abzüglich der Versandkosten und sonstiger Rücksendekosten) zurückerstattet wird, gegebenenfalls im Falle eines Widerrufs. Bitte beachten Sie, dass für Artikel, die nur auf Bestellung geliefert werden (in der Produktbeschreibung angegeben), kein Ersatz geleistet wird. Verpackungs-, Versand- und Versicherungskosten sowie alle sonstigen Nebenkosten (sowohl für den Versand als auch für die Rücksendung der Geräte) gehen zu Lasten des Kunden.